Donnerstag, 27. April 2017

Ich fädel auch noch immer :-)

Bei all der Häkelei habe ich natürlich meine Perlen auch nicht vergessen...ein paar Sachen habe ich noch liegen die ich machen möchte...ich halte mich aber weiterhin an meinen Vorsatz nicht zu viele Sachen auf einmal in Arbeit zu haben. Auf dem Fädeltisch liegt das Jaipur Armband von Sabine Lippert. Auf meinem Creativa-Besuch habe ich mir Anleitung und Kit mitgenommen und hoffe bald mal fertig zu werden. Es lässt sich schön fädeln, man kann sich die Schritte recht gut merken...aber es zieht sich doch etwas.



Jetzt Grannys häkeln...

Immer mal wieder habe ich diese schönen Granny-Decken im Netz gesehen und mir vorgenommen mal irgendwann auch eine zu machen. Nun habe ich gleich zwei in Arbeit. Zum einen habe ich meine vielen bunten Baumwollgarne sortiert und beschlossen aus allen Farben eine Decke zu machen. Jedes Viereck soll anders sein. Nach ein bisschen Suchen bin ich auch auf eine schöne Anleitung gestoßen.
Klick!

Die Anleitung ist auf deutsch, falls ihr auch probieren wollt...es gibt aber jede Menge Anleitungen für einfache Grannies im Netz.

Ich war schon fleissig...bereits knapp 50 der Vierecke sind fertig, gekauft habe ich nur noch weißes Garn für die Umrandung.



Ich versuche wirklich alle unterschiedlich zu machen und hoffe auf ein schönes Ergebnis.

Mein anderes Projekt habe ich in einer FB-Gruppe gefunden die nur CAL und sowas zum Thema hat. Tolle Sachen kann man da finden...hierbei wird jeden Freitag ein neues Viereck veröffentlicht und sie sind auch viel größer ...sozusagen eine Mogelpackung, man hat ja sehr viel schneller eine schöne Decke zusammen. Meine haben die Maße 25 x 25 cm und sind noch nicht gespannt. Ich kann auch viel dabei lernen, im Häkeln bin ich ja nicht so versiert...ich lerne beim Machen. Das finde ich immer gut.

Die Farben der Autorin haben mir so gut gefallen das ich mich auch dafür entschlossen habe...nach etwas Suchen habe ich die "Alabama" von Katia gefunden, eine Mischung aus Acyl und Baumwolle im Verhältnis 50/50...schön weich und kuschelig. Der Preis ist auch ok...ich kann mir die Wolle so nach und nach in unserem Laden vor Ort kaufen. Dann tut es dem Geldbeutel nicht ganz so weh :-)

















Nach einer kleinen Aufholjagd bin ich nun immer auf dem Laufenden...bisher sind es 16 und es läuft noch bin in den August. Man bekommt sie schön an einem Abend fertig, also ohne Druck.

Die Anleitungen, bzw den Cal gibt hier: klick!

Mittwoch, 22. Februar 2017

Alhambra - das Armband

Wollte ich schon ewig mal machen...Alhambra Armband und einen dazu passenden Granada Anhänger. Hm...für das Armband hatte ich alles passend da, der Anhänger muss noch warten. Ein paar kleine Sachen habe ich verändert...ich überlege gerade ob Sabine Lippert das überarbeitet hatte und diese Anleitung günstiger was, jedenfalls habe ich mir die Anleitung endlich gekauft und am Wochenende dann auch endlich gefädelt.




Mützen für den Frühling

Ab und an mag ich auch mal häkeln...schön bunt wenn´s geht. :-) Diesmal habe ich mich mal an Kindermützen probiert. Die sind ja schnell gemacht...wie so vieles für Kinder...meine Kids sind dem schon entwachsen aber Spaß hat es trotzdem gemacht und ich finde immer mal Abnehmer.


Mittwoch, 15. Februar 2017

Socken...immer noch!

Wer hätte gedacht das ich mal ganz wild auf Sockenwolle bin :-) aber es macht Spaß zu schauen, wie sich die Farbe und das Muster entwickeln und bevor diese schon wieder weg sind haben sie es noch vor die Knipse geschafft. Einige Paare sind schon ohne Foto bei anderen Besitzern...ich war doch fleissig. :-)



Wolle: Island Colour von Online Wolle, 6-fädig, Muster: Rippenmuster mit einseitigem Zora-Zopf
Dieses Paar habe ich nachgemacht von Willow, deren Blog ich supergerne lese. Ihre Socken sind immer so toll fotografiert das es einem richtig Lust macht auch eben solche zu stricken. :-)




Wolle: Silk-Color von Online-Wolle, Muster: Minizöpfchen (gesehen bei Heikes Handarbeiten)



Kindersöckchen aus Opal Sweet und Spicy, Fb, Cocktail, Waffelmuster
Diese Wolle fand ich so schön das ich sie nochmal besorgt habe...das Paar in Gr. 40 hat schon eine neue Besitzerin und einmal werde ich also noch für mich stricken, mal schauen...es gibt ja so viele schöne Farben.

Sonntag, 20. November 2016

Alhambra

Schon etwas länger auf der berühmten Tapetenrolle mit den Anleitungen war die Kette "Alhambra" von Ulrike Günther (PrettyNett). Diese Anleitung von ihr war wirklich sehr schön zu machen...Ulrike macht sich sogar die Arbeit die einzelnen Farbvarianten genau zu beschreiben, so mit vielen Pfeilen und Bezeichnungen...so weiß man genau was wohin soll und kann sich im Vorfeld Gedanken machen welchen Farben man wohin setzt. Das ganze sogar für alle drei Varianten...Respekt vor der vielen Arbeit!

Hier also meine Umsetzung...leider ist das Licht derzeit sehr duster...November eben...



Gerade habe ich gesehen das die Anleitung aus 2016 ist...also war ich mal richtig schnell :-)

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Copenhagen calling

Ein eher rustikaler Loop/Cowl mit meinen derzeitigen Lieblingsfarben gestrickt. Zum Herbst habe ich mir eine graue Wildlederjacke gekauft...das passt hervorragend dazu :-) Im übrigen klappt das mit dem Haben-wollen bei Wolle genauso gut wie bei Perlen...gesehen bei Schnuffelwolle und unbedingt machen müssen. Es ging flott von der Hand...manchmal klappt es eben gleich...die passende Wolle besorgt und am Abend  losgelegt.Das Hebemaschenmuster ging super und hat einen sehr schönen Effekt. Natürlich habe ich mich verrechnet bei der Wollmenge...so wird es vielleicht noch ein paar Handschuhe....oder Pulswärmer dazu geben.

Die Anleitung ist von hier: http://www.ravelry.com/patterns/library/copenhagen-calling