Mittwoch, 28. September 2016

Engelchen

Man kann ja nicht genug Schutzengel haben...so generell...und dieser hier hat mich so angesprochen das ich mal die Häkelnadel geschwungen habe...hat Spaß gemacht...und eine schöne Anleitung von Häkelkeks. Ich weiss aber noch nicht, ob es noch ein Geschwisterchen gibt...ich musste mich schon arg konzentrieren... :-)


Freitag, 2. September 2016

Neptunia

Ich wechsel immer noch zwischen den Perlen und der Wolle...jetzt gibt es wieder mal etwas Gestricktes...ich in ganz stolz das ich durchgehalten habe...


Das Tuch hat sich prima stricken lassen...die Rüsche hat eine gefühlte Ewigkeit gebraucht und es ging nicht ohne mogeln...aber ich finde es rüschig genug :-)

Pattern: Neptunia von Heidrun Liegmann

Donnerstag, 19. Mai 2016

Collier "Drina Victoria"


In der noch aktuellen Perlenpoesie gab es die Anleitung für das Collier "Drina Victoria" von Helena Tang-Lim. Bisher habe ich noch nichts von ihr gemacht, was verschiedene Gründe hat. Zum einen finde ich die Anleitungen von ihr unglaublich teuer...seit Ewigkeiten schleiche ich da um die zum Collier Marquesa rum und kann es einfach nicht kaufen weil ich da meine Grenze erreicht sehe. Zum anderen sind die Sachen ja schon sehr sehr opulent...so viel mit Gold ist ja nicht so meins. Also habe ich rumprobiert...denn ich hatte die braunen Swaros tatsächlich in meinem Vorrat. Gut abgehangen...aber ist ja kein Vergang dran, wie man bei uns so sagt. :-) Ich probierte mit Gold und kam doch zum Schluß das ich es so nicht tragen würde...Silber wollte ich nicht...fand ich zu dem Topaz nicht passend und dann habe ich noch mit Grün-metallic probiert. Nun sind es die türkisen geworden...meine Lieblingsfarbe und durch den leichten Glanz finde ich die sehr passend. Nun sieht es nicht mehr so opulent aus...dafür werde ich es aber sicher tragen. Und das ist ja die Hauptsache, oder :-) Am Hals liegt es super und es wirkt klasse. 







Freitag, 25. März 2016

Mirasol und das Ende der Fädelpause

Lange habe ich gar nichts gefädelt...Wolle hatte mich in ihren Bann gezogen und das bleibt wohl auch noch eine Weile so. Den Anfang mache ich jetzt mit einer  Mirasol die nach Anleitung der drei kleinen Perlen gefädelt ist. Die Drei hatten ihren 3. Blog-Geburtstag und gegen einen lieben Kommentar konnte man die Anleitung kostenlos bekommen.

http://dreikleineperlen.blogspot.de/2016/03/3-jahre-drei-kleine-perlen-mit-der.html


Das Foto habe ich auf die Schnelle mit meinem kleinen Tablet aufgenommen...wenn gutes Wetter ist gibt es mal ein Schöneres :-)

Samstag, 26. Dezember 2015

Rosenstola

Ich such mir ja immer gerne neue Herausforderungen...und mit Teststücken geb ich mich ja nicht ab. Also gesehen, gewollt und angefangen nachdem ich bei Bianka von Emmaswollewunder einen Fair Isle Kurs gemacht habe und einige Tricks gelernt habe.

Ich musste nur ein mal ribbeln und konnte sie gestern fertigstellen...der Moment wenn man den Steek durchtrennt ist schon spannend. :-) Es hat alles gut geklappt und da ist sie nun. Zur Feier der Vollendung sogar mit Tragebild. :-)


 Ich hatte ja für dieses Jahr den Vorsatz weniger Ufos zu produzieren und erst etwas Neues anzufangen, wenn eine Sache beendet ist. Nur die Anzahl der erlaubten angefangenen Sachen habe ich etwas nach oben korrigiert :-) meistens hat es geklappt. Und diese Stola hat mein Durchhaltvermögen doch sehr gestärkt.

Man sollte es ja nicht meinen wenn man das sonnige Wetter auf dem Balkon sieht...aber es ist ja Weihnachten. In diesem Sinne allen noch ein schönes Rest-Weihnachten und alles Gute in neuen Jahr.

Samstag, 1. August 2015

Geschafft: Exploration Station

Getreu meinem neuen Jahresmotto: Anfangen und auch fertig machen habe ich es tatsächlich geschafft den Exploration Station zu vollenden. Während dem Stricken hatte ich mehrfach das Gefühl es gefällt mir nicht so richtig...aber jetzt so fertig sind die Zweifel verflogen. Es ging recht schnell, die Anleitung war ganz gut zu verstehen. Man braucht lediglich eine gute Übersetzungstabelle von engl. Strickbegriffen und etwas Mut. :-)



Sonntag, 12. Juli 2015

In Progress...

Wie immer habe ich viele Dinge in Arbeit...es reicht nur oft nicht zum bloggen...oder die Sachen sind einfach noch nicht fertig...hier mal ein kleiner Eindruck von meinen Baustellen :-)

Ich bin immer noch mehr auf dem Handarbeitstrip als auf Perlen...hier habe ich beim ARD Buffet Knitalong mitgemacht. Entstanden nach einer Anleitung von Tanja Steinbach, der Sommernachtstraum.




Jetzt kommen die Baustellen...


Das soll ein Tuch werden nach Stephen West...Exploration Station...gefunden auf Ravelry...mein neues Mekka :-)


Eine angefangene Simply Red...der Häkelvirus hat sich bei mir breitgemacht...wenn man es einmal kapiert hat will man mehr...ich häkel mit 11ern...es wird also eine Kette für starke Frauen wie mich

Und noch ein kleiner Ausblick auf meine Chaosecke in der Sofaecke :-)


Unter der Anleitung für den Exploration Station findet sich noch ein fast fertiger Laceschal und ein Häkeltuch an dem noch einige Reihen fällig sind. Beides mache ich nach Anleitung von Mrs. Postcard.

Die drei angefangenen Paare Socken habe ich auf dem Tisch...auch die werden sicherlich noch fertig...man braucht ja Abwechslung :-)

Euch allen noch einen schönen Sonntag!